Medizinische Massage

Eine Medizinische Massage ist eine gezielte Stimulation des Gewebes zur Behandlung von Erkrankungen, Fehlfunktionen oder anderen Beschwerden. Unsere Medizinischen Massagen werden vor allem von ausgebildeten Masseuren und Physiotherapeuten durchgeführt. Eine Medizinische Massage kann bei einer Vielzahl von Beschwerden durchgeführt werden. Häufig erfolgt sie auf Anweisung eines Arztes oder aufgrund von bekannten Beschwerden. Da eine Medizinische Massage häufig therapiebegleitend oder als einzige Behandlung durchgeführt wird, sind meist mehrere Massagesitzungen nötig. Das Gewebe und die inneren Organe benötigen einige Zeit, um auf die Massagereize gewünscht zu reagieren. Bis zu zehn zeitlich getrennte und aufeinander folgende Massagesitzungen sind üblich.

Medizinische Massagen können unterschiedliche Wirkungen haben. Dies hängt von der jeweiligen Massagetechnik ab. Im Allgemeinen dienen sie jedoch der

  • Entspannung
  • Schmerzlinderung
  • Minderung von Narben
  • vermehrten Durchblutung
  • reflektorischen Organstimulation
  • Lösung von Muskelverspannungen
  • Entspannung von Lymph- und Venenfluss

Folgende Anwendungen bieten wir Ihnen an:

  • Lymphdrainage
  • Klassische Massage
  • Bindegewebsmassage

Zur Terminvereinbarung

Menü schließen