Premiumleistungen » Triggerpunktbehandlung
Triggerpunkte 

Triggerpunkte sind verkrampfte Zonen in einem Muskel, (etwa Erbsengroß) diese verhindern die normale Funktion des Muskels und verursachen Schmerzen die oft auch ausstrahlen. Sie entstehen durch eine innere oder äußere Störung wodurch der Energiestoffwechsel gestört wird und sich der Muskel strukturell verändert.
 
Therapie

Wichtig ist bei der Behandlung die Ursache zu beseitigen, da sonst der Schmerz zurück kommt, dann werden die Triggerpunkte durch einen erfahrenen Therapeuten manuell beseitigt. Anschließende Dehnungen und Thermoanwendungen sind sinnvoll.

Lesen Sie eine kurze Beschreibung >hier<