Rückbildungsgymnastik
Warum Rückbildungsgymnastik?

Während der Schwangerschaft und besonders der Geburt wird Ihr Körper in besonderem
Maße strapaziert. Infolge einer Überbeanspruchung des Beckenboden wird dieser
sehr stark gedehnt.
Ziel der Rückbildung ist es, diese stark gedehnte Beckenbodenmuskulatur wieder zu
kräftigen, um Spätfolgen wie z.B. Gebärmuttersenkung oder Inkontinenz zu vermeiden.

Kursleitung: Lina Korte
Fortlaufender Kurs immer Donnertags 17.45 h - 18.30 h

Mehr erfahren Sie hier:

Haben Sie Interesse an unserem Kurs?
Rufen Sie uns einfach an oder schicken uns eine Anmeldung
direkt über unser Kontaktformular


Zurück zur Übersicht der Kurse